Kutz Kutz Tee 50g

4,39 €
87,80 € pro 1 kg
inkl. 7% USt.
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Stk
  • Bewertungen
  • Frage zum Artikel

Beschreibung

Kutzen bedeutet Husten auf Österreichisch. In der kalten Jahreszeit darf dieser Hustentee also nicht fehlen. Salbei, Lindenblüten, Kamille und Holunder schimmern in der Tasse in einem satten Gelb und schmecken gehaltvoll würzig und blumig. Im Abgang entfaltet sich eine frische, säuerliche und kühlende Note. Der Tee passt wunderbar zu Gerichten der modernen, gesunden Küche und eignet sich ganz nebenher auch bestens als Digestif, denn seine feine Süße schließt den Magen. Must-have in jedem Teeregal!

  • Eigenschaften: VEGANVEGETRARISCH
  • Bio-Siegel: EWG 834/2007 Norm
  • Inhalt: 50,00 g
  • Besonderheiten: Der Kutz-Kutz Tee schimmert in einem satten Gelb. Sein Aroma ist gehaltvoll, würzig-frisch, man fühlt sich auf eine Bergkräuterwiese versetzt. Das Frischegefühl findet sich durch die würzige Minznote auchim Geschmack wieder. Der Abgang ist würzig, kühlend mit einer süßen Note.
  • Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10mg/kg oder 10mg/l, als SO2 angegeben: nein
  • Zutaten: Pfefferminze bio , Salbei bio , Spitzwegerich bio , Kamille bio , Thymian bio , Holunderblüten bio , Lindenblüten bio
  • Energiegehalt in kJ: 1137
  • Energiegehalt in kcal: 272,85
  • Fett: 3,34
  • davon gesättigte Fettsäuren: 1,42
  • davon Zucker: 5,86
  • Ballaststoffe: 22,14
  • Eiweißgehalt: 17,33
  • Salz: 0,12
  • Öko-Kontrollstelle: AT-BIO-301
  • BIO Siegel: EWG 834/2007 Norm
  • EAN: 9004145005082
  • Artikelnummer: TR519975
  • Hersteller: Sonnentor Kräuterhandelsges. mbH, Sprögnitz 10, A-3910 Zwettl
  • Zutatenlegende: * = Zutat aus ökol. Anbau; ** = Zutat aus biol. dynamischen Anbau
  • Lagerungshinweise: Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Artikel

Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Loading ...